Kreditmeldewesen Software

In einem Projekt über mehrere hundert Personentage wurde für ein großes deutsches Kreditunternehmen eine Datenverarbeitungs-Software für das Meldewesen und die Liquiditätsvorschau entworfen und implementiert.
Die täglich angelieferten XML-Daten von mehreren zehntausend Transaktionen und Kunden werden in einer ersten Programmstufe auf die Datenstruktur der Meldewesensoftware abgebildet und in einer Oracle-Datenbank abgelegt.

Im zweiten Verarbeitungsschritt werden die Daten mir der Geschäftslogik weiter verarbeitet und für die Endverarbeitung mit der Meldewesensoftware SAMBA aufbereitet.

Die Verantwortung für die EDV-technische Planung und Umsetzung lag in den Händen von abstracture.